4960 Miles



Dieser Blog begann mit unserem Umzug von Berlin in den Grossraum Vancouver (BC, Kanada). Inzwischen haben wir auch die kanadische Staatsbuergerschaft und durch den Beruf von Andreas nun die Moeglichkeit, einige Jahre in den USA zu leben. Der Umzug nach Colorado war im Juli 2016. Der Blogtitel passt somit nun nicht mehr ganz, aber da er unter diesem Namen bekannt ist, werde ich ihn auch so belassen. Vorrangig gedacht für Familie und Freunde, sind aber auch alle anderen Leser herzlich willkommen. Wir lieben es zu Reisen, wie man an der Liste unserer Ziele im Blog auch einfach sehen kann. Ueber Kommentare zu den Beitraegen oder Eintraege ins Gaestebuch freuen wir uns sehr.

We started this blog in 2011 while moving from Berlin, Germany to Greater Vancouver, Canada. The blog name was the distance between both cities, which now isn't the same anymore. In 2016 we became Canadian citizens in addition to our German citizenship. Around the same time Andreas was offered a move to the States (transfer within the same company he already was with in Canada) and so we moved to Greater Denver, Colorado, where we now live pretty rural in the Foothills of the Rockies. We love to travel as one can see in our blog posts.



11/20/2017

Colorado National Monument, CO

Am naechsten Morgen haben wir in Ruhe gefruehstueckt und haben uns dann auf den Weg durch den Park gemach, Auch hier waren Hunde auf den meisten Aussichtspunkten erlaubt und auf den Wanderwegen nicht. Wir hatten fantastisches Wetter und waren sehr fasziniert von dem roten Gestein.


On the next morning we had breakfast and then took the scenic drive through the monument. Also here dogs were allowed on the majority of the lookouts but not the hiking trails. We had amazing weather, and were quite impressed by the red rock formations.





Otto's Trail










 Independence Monument View











 Monument Canyon








 Highland View








Fallen Rock







Ute Canyon




Red Canyon


 Cold Shivers Point







Wir fuhren dann runter nach Fruite, da wir alle Appetit auf ein Eis hatten, bevor wir uns wieder auf den Rueckweg machten. An einigen Aussichtspunkten hielten wir nochmal an, da am Morgen das Licht nicht wirklich gut war.

We drove down to Fruita since we all craved for some ice cream before we headed back to our campground. At some lookouts we stopped again since the light wasn't good in the morning.





Artists Point 




Coke Ovens Overlook

 

Grand View



Otto's Trail  




 

Am Visitor Center bekam Dominik dann wieder seine Junior Ranger Badge ausgehaendigt.

At the Visitor Center Dominik received his Junior Ranger Badge.



Und dann war nur noch relaxen angesagt.

The only thing which was left for the day was relaxing at our campsite.