4960 Miles



Dieser Blog begann mit unserem Umzug von Berlin in den Grossraum Vancouver (BC, Kanada). Inzwischen haben wir auch die kanadische Staatsbuergerschaft und durch den Beruf von Andreas nun die Moeglichkeit, einige Jahre in den USA zu leben. Der Umzug nach Colorado war im Juli 2016. Der Blogtitel passt somit nun nicht mehr ganz, aber da er unter diesem Namen bekannt ist, werde ich ihn auch so belassen. Vorrangig gedacht für Familie und Freunde, sind aber auch alle anderen Leser herzlich willkommen. Wir lieben es zu Reisen, wie man an der Liste unserer Ziele im Blog auch einfach sehen kann. Ueber Kommentare zu den Beitraegen oder Eintraege ins Gaestebuch freuen wir uns sehr.

We started this blog in 2011 while moving from Berlin, Germany to Greater Vancouver, Canada. The blog name was the distance between both cities, which now isn't the same anymore. In 2016 we became Canadian citizens in addition to our German citizenship. Around the same time Andreas was offered a move to the States (transfer within the same company he already was with in Canada) and so we moved to Greater Denver, Colorado, where we now live pretty rural in the foothills of the Rockies. We love to travel as one can see in our blog posts.



2/27/2017

Konferenz/ conference in Las Vegas

Anfang Februar musste Andreas nach Las Vegas, wo er auf einer Konferenz vor 1000 Leuten sprechen sollte. Ich waere gern mitgeflogen, aber Dominik wollte lieber zur Schule, da er sonst seine Lieblingslehrerin ja drei Tage nicht gesehen haette. Was ist da falsch gelaufen bei meinem Kind ... *seufz*? Somit flog Andreas auch nur fuer eine Nacht, als Familie haetten wir 5 Tage dort verbringen koennen und das auf Firmenkosten. Gut, nicht zu aendern.

In early February Andreas had to fly to Las Vegas. He was scheduled to make a speech at a conference in front of around 1000 people. I would have loved to join but Dominik preferred to go to school since otherwise he would have missed three days with his favorite teacher. What's wrong with my child ... *sigh*? So Andreas went only for one night, as a family we could have stayed 5 days, and all paid by his employer. Well, not going to happen.


Die Konferenz (und Unterbringung) fand im Cosmopolitan statt und als Andreas das erzaehlte, musste ich schmunzeln. Das war genau das Hotel, in welchem wir bei unseren beiden LV-Besuchen immer geparkt haben.

That conference took place at the Cosmopolitan, and when Andreas told me about that I grinned. That was the same Hotel we parked our car at our two visits in LV.

Blick aus dem Hotelfenster/ view from hotel room


innen konnte man vom Bett direkt durch die Glaswand in die Dusche gucken *grins*

inside one could look straight from the bed into the shower

 

Die Dose stand im Zimmer und war so gross wie eine regulaere Cola-Dose, allerdings mit anderem Inhalt :-). Konnte man fuer 20 Dollar kaufen.

The can was inside the room, and had the size of a regular Coke can. But the content was quite different :-). One could purchase it for $20 .




Am ersten Abend ging es dann zu einer Veranstaltung, um die Teilnehmer der Konferenz etc im zwanglosen Rahmen kennenzulernen und Kollegen wiederzutreffen. Das ganze fand da oben auf dem Dach in einem Nachtclub statt.

On the first evening there was a casual meeting at a rooftop Beach Club to get to know the other attendees, and meet some co-workers.





Am Mittwoch Morgen musste Andreas dann auf der Konferenz einen Vortrag halten. Ein paar Kollegen haben Fotos aus dem Livestream gezogen, Andreas ist aber schlecht zu erkennen (der mit der dunklen Hose).

On Wednesday morning Andreas had to give his speech at the conference. Some co-workers copied photos from the livestream, but Andreas is barely noticeable (guy with denims)





Auch auf Twitter/ also on Twitter


Damit man am Flughafen auch gleich weiss, wo man ist

so everyone knows where he is right at the airport


Die Goodies der Konferenz:
2 T-Shirts, 1 Schreibblock, eine Tasche, 1 Universalladekabel, 2 Lautsprecher und ein Buch.

goodies of the conference
2 shirts, 1 pad, 1 bag, 1 charger cable, 2 speaker, and a book.

2/24/2017

365 - 24

photos of week 24: 17/01/30 - 17/02/05

17/01/30 - 2.30 pm


17/01/31 - 11.15 am


17/02/01 - 11.15 am


17/02/02 - 7.30 am

wir hatten eine kalte Nacht (-20C) und morgens waren die Baeume ueberfroren

we had quite a cold night, and in the morning the trees were covered in a light but beautiful hoarfrost


17/02/03 - 11.45 am


17/02/04 - 1 pm


17/02/01 - 11.30 am

2/22/2017

5 Jahre/ 5 years

5 Jahre ... so lange ist es nun her seit wir Deutschland verlassen haben, am 22.02.2012. Geplant war ja Abflug am 21.02., aber dank 3 Schneeflocken war das Chaos am Flughafen Tegel damals perfekt und wir mussten eine Nacht im Flughafenhotel verbringen. 

Dann kam der emotionale Moment, als wir dann als PR in Vancouver, Kanada landeten; unsere neue Heimat. Damals wussten wir nicht, was das Leben noch bringen wuerde.

Wir mussten ein Haus mieten, Andreas ging auf Jobsuche, ich begann das Leben als "Hausfrau", Dominik musste zur Schule und dem Unterricht in einer ihm unbekannten Sprache folgen. Wir meisterten Hoehen und Tiefen und mussten uns bei so einigen Dingen sehr umgewoehnen.

Nach einem Jahr kauften wir ein Haus und renovierten dann gut drei Jahre dran herum, einmal von oben bis unten neu :-). Unser groesstes Projekt bisher.

5 years ... that's the time since we left Germany, on February 22, 2012. We would have left on February 21, but three snowflakes at Berlin Tegel airport let people went crazy, and so we had to spent a night at an airport hotel.

We still remember the emotions when we arrived in Vancouver, Canada as permanent residents. Our new home for several years, and none of us knew what life would be in the future.

We had to rent a house, find a job for Andreas, I began a life as stay-at-home-mom, Dominik had to attend school in a language he didn't speak. We went together through highs and lows, and had to adjust to a lot of things.

After a year we purchased a house, and for the next three years were kind of busy to redo the entire thing. Our biggest project so far.

aussen vorher/ exterior before



und nachher/ after


alle Fotos/ all photos

Wir sind viel gereist, insbesondere haben wir Urlaube mit unserem Wohnanhaenger geliebt. Wir fanden neue Freunde und hatten ein gutes Leben.

In 2016 durften wir dann die kanadische Staatsbuergerschaft zusaetzlich zur deutschen annehmen. Die war auch Grundvoraussetzung fuer den Job von Andreas. Einerseits kann er so auch an Regierungsauftraegen mitarbeiten, andererseist koennen wir so jederzeit nach Kanada zurueckkehren. Das war dafuer wichtig, da es beruflich nun einen Umzug in die USA gab. 

Wir wohnen nun im Durnstkreis von Denver, Colorado in den Bergen und koennten nicht gluecklicher sein. Der Umzug war eine sehr gute Entscheidung. Traumhaus, ruhige Gegend, nette Nachbarn, tolle Schule und ein neues Familienmitglied: Pirate :-).

We travelled a lot, we loved especially the trips with our travel trailer. We found new friendsand overall had a perfect life.

In May 2016 we received the Canadian citizenship in addition to our German one. That was important for Andreas' job since he now was also able to work on government projects. And it was important to us since we would be able to return to Canada even when we leave the country for some years since Andreas was offered a move to the US within the company he works for.

In July 2016 we moved to the Denver area in Colorado, right in the mountains. We are happy with his decision. We found our dream home, quiet neighborhood, nice neighbors, a very good school, and a new family member: Pirate :-).



 


Aber das tollste an unserer Gegend ist unbezahlbar, gerade nach den 4,5 Jahren in Vancouver: wir haben hier als Durchschnitt mindestens 300 Tage mit Sonne. Das Wetter ist unglaublich hier, soviel blauer Himmel, soviel Sonne - herrlich! 

But the best about living here is priceless, especially after 4,5 years in Greater Vancouver: we have around 300 days of sunshine each year. The weather is unbelievable; so much blue sky, so much sunshine - awesome!

2/20/2017

Spielzeug/ toys

Fuer die Freizeit hier in den Bergen haben wir nochmal aufgeruestet. Wir waren ja immer noch auf der Suche nach einem gebrauchten ATV fuer Andreas (Dominik und ich haben ja eins). Auf craigslist ist er nun fuendig geworden.

For our fun time in the mountains we got some more toys. Andreas has been looking for an used ATV for quite some time (Dominik and I already have one), and now got lucky on craigslist.


Damit wurde es dann nun auch wichtiger, Helme zu kaufen. Bisher war entweder keine Zeit oder die Laeden hatten geschlossen (wir sind ja meist nur an einem Montag oder Freitag in der Stadt sind). Dominik hatte ja schon einen (ganz rechts). Andreas hat sich den neon-gelben ausgesucht, ich den blauen.

Now having helmets became very important. Dominik already got one last year (right), Andreas went with the yellow one (left), I got a blue one.


Testfahrt auf unserem Grundstueck. Andreas' ATV ist deutlich leichter und somit weitaus schneller und wendiger als meins. Es bekam den Namen *Biest*.

test drive on our lot. Andreas' ATV is a lot lighter, and so faster and more flexible than mine. We named it "beast".



Und in einer fb-Flohmarktgruppe fanden wir dann diese beiden Gefaehrte. Wir hatten laenger schon mit Schneemobilen geliebaeugelt, aber fanden selbst die gebrauchten oft zu teuer. Die beiden zusammen bekamen wir allerdings dann fuer einen guten Preis. Am linken muss Andreas noch ein paar kleinere Sachen austauschen, aber das ist ja kein Problem. Das rchte war das Baby des Besitzers und top gepflegt.

At a facebook garage sale group we found these two :-). We've been looking around also for quite some time, but even the used snowmobiles were quite pricey. These two we got as a good deal. The left one needs some minor repairs, which isn't a problem for Andreas. The right one was the "baby" of it's owner and is very well maintained.


Nun brauchen wir nur etwas Schnee, hier ist inzwischen so gut wie alles weggetaut. Der Winter war zu warm und zu trocken hier. Wir haben inzwischen auch wieder viele Buschbraende. Nichts, was hier jemand fuer den Winter erwarten wuerde.

Now we only need some snow since it's already melted. This winter was by far too warm and too dry. We already have a lot of grass fires in our area, and burn ban in effect. Nothing one would expect here in winter.

2/17/2017

365 - 23

photos of week 23: 17/01/23 - 17/01/29

17/01/23 - 9.15 am


17/01/24 - 10.45 am


17/01/25 - 11 am


17/01/23 - 11.15 am


17/01/27 - 3 pm


17/01/28 - 11.45 am


17/01/29 - 11 am



2 Bonusfotos, da die Sonnenuntergaenge so schoen waren

2 bonus photos since the sunsets had such nice colors 

17/01/28



17/01/29


2/15/2017

Nachbarschaftstreffen/ neighborhood party

Am 4.2. war mal wieder ein Treffen mit Nachbarn in unserer Siedlung. Dafuer wird immer ein Email rumgeschickt und wer Lust hat, meldet sich dann einfach an. Es wird sich immer in einem anderen Haus getroffen, mal zur Weinverkostung, mal zum grillen, diesmal war es ein Chilli cook off. Das bedeutet, dass verschiedene Leute ihre Chilli-Variante mitbringen und man dann den Sieger kuert.

On Febr 4, we had another neighborhood party. Usually there is an email sent, and if one is interested the person just gives a short reply. It is every time at a different house with different "events". There are wine tastings, bbqs, or like this time a Chilli cook off. 

Es ist jedesmal wieder toll durch die Siedlung zu fahren und andere Ecken zu sehen. Diesmal waren wir auf einer kleinen Ranch mit Pferden.

So we learned about some new parts of our neighborhood, this time we ended up at a small ranch with horses.


Wir hatten einen schoenen Abend, an dem wir einige Nachbarn wedergetroffen haben und viele andere kennengelernt haben. Jeder hatte ein Namensschild, was es leichter machte :-). Gespraeche fanden sich schnell und die waren auch sehr interessant. Wir waren etwas ueber 30 Leute insgesamt. Wir sind mit dem Auto hingefahren, zu Fuss waeren es rund 45 min zu laufen gewesen, nur um mal einen Eindruck zu bekommen, wie gross de Siedlung ist, da die Grundstuecke alle recht gross sind und eben somit auch weiter entfernt voneinander. Ausserdem haben wir derzeit hohe Puma-Aktivitaet und somit sollte man ab der Abenddaemmerung bis zum Morgen eh nicht draussen rumlaufen.

We had a very nice night, we met some people we already knew, and we met a lot of new ones. In total we were a little over 30 people. Everyone got a name tag, which made conversations easier. We took our car, since walking would have cost us around 45mins, since all lots are quote big, and so are distances to the neighbors. Also wae have a lot of mountain lion activity around here, and so residents are advised not to be outside from dusk till dawn.


Wir kamen dann mit einem aelteren Ehepaar ins Gespraech, die nur 5 Grundstuecke von uns entfernt wohnen. Diese sind als Helfer oft in den State Parks und am Sonntag stand Eisangeln auf dem Plan. Sie fragten uns dann, ob Dominik nicht Interesse haette und sie wuerden ihn dann mitnehmen. Dominik stimmte zu und so holten sie ihn dann am Sonntag frueh um 8.15 ab. Es ging in den Staunton State Park, wo sie mit Rangern zusammen einer Highschool Gruppe aus Denver eine Einfuherung ins Eisfischen gaben, Dominik hat zwar nichts gefangen, hatte aber bei tollem Wetter jede Menge Spass. Gegen 14.00 haben sie ihn dann wieder bei uns abgesetzt.

At the party we also met an elderly couple who volunteer at State Parks. They told us about an ice fishing event on Sunday and invited Dominik to join them. He agreed and so they picked Dominik up on Sunday at 8.15. Together with some rangers they introduced ice fishing to a group of high school students from Denver. Dominik didn't catch a fish, but had a lot of fun. Around 2 pm they dropped him off at home.


Wir haben es schon echt gut erwischt mit unserer Wohngegend :-). 

We are lucky to have moved into such an awesome neighborhood.

2/13/2017

Urkunden-Verleihung/ award ceremony

Ende Januar fand die Urkundenverleihung fuer das Zeugnis des 2. Vierteljahres statt. Unser Schuljahr ist in 4x 9 Wochen eingeteilt. Dominik hatte einen Durchschnitt von 96,33 :-). Er bekam drei Auszeichnungen.

At the end of January the award ceremony for the second quarter took place in school. Dominik had an average GPA of 96.33, and he received three awards.


Dominik bekommt die Honor Roll Gold ausgehaendigt, dafuer muss man einen Durchschnitt von mind 94% haben und nur ein B als Zensur. 

Dominik received the Honor Roll Gold.





Er war der einzige Junge aus der 6. Klasse der Gold Honor Roll erhielt (er hatte uebrigens nur As als Zensuren), und er hatte den 5.besten Durchschnitt insgesamt.

Dominik was the only boy in grade 6 who received a Honor Roll Gold (and he only had straight As), he had the fifth best average in total.


Dazu bekam er eine Auszeichung, da er der beste Schueler in Mathe war.

He received an award for being the best Math student.


die Dame in der Mitte ist seine science Lehrerin und gleichzeitig seine Lieblingslehrerin. Die beiden sind quasi unzertrennlich *lach*. Der Mann ist sein social studies teacher und sein zweitliebster Lehrer.

The lady in the middle is Dominik's science teacher, and at the same time his favorite. The male teacher is his second favorite, he teaches social studies.



Und dann bekam Dominik noch einen Award fuer Excellenz, also dass er eine uebrragende Arbeitseinstellung etc hat.

Dominik also received an award of excellence. 



Der kleine Zettel unten links ist Bestandteil der Auszeichung. Er kann dafuer eingeloest werden im Essenssaal an einem bestmmten Platz zu sitzen, der ansonsten gesperrt ist. Naemlich direkt am grossen Kamin und man darf 4 Freunde mitnehmen. Alternativ kann man ihn fuer einen Gutschein fuer ein Eis in einem Laden in unserem Ort eintauschen :-)

The little piece of paper is worth either having lunch at a special table in school (right at the fire place, together with 4 friends) or getting a coupon for ice cream :-).


Am 7.02. hatten wir in der Schule dann Eltern-Lehrer-Konferenzen. Klassische Elternabende wie in Deutschland gibt es hier uebrigens nicht. Bei den Konferenzen setzt man sich in einen Raum an einen Tisch und die Lehrer gehen dann nacheinander zu den einzelnen Familien. Beim betreten des Raumes sucht man sich die Akte des Schuelers raus, wo zu den Basisfaechern Sprache, Mathe, Wissenschaften und Sozialkunde die Noten enthalten sind, sowie ein Selbstbewertungsbogen des Schuelers und diesmal auch ein Vergleichsblatt fuer Ergebnisse bei verschiedenen Standardtests.

Bei uns gabs nicht viel zu erzaehlen, ausser dass eben alle Lehrer sehr zufrieden ueber Dominiks Leistungen sind. Es wurde aber auch gefragt, ob er sich evtl langweilt da er durchweg so hohe Bewertugen hat. Sollte das der Fall sein, kann er in den entsprechenden Kursen in den naechsthoeheren Jahrgang wechseln. Dominik verneinte, es macht ihm viel Spass, er mag seine Lehrer sehr gern und moechte nicht wechseln. In einigen Klassen wird er auch hin und wieder aus dem Unterricht genommen, wenn er seine Sachen fertig hat, um in anderen Kursen zu helfen. Wir sind sehr, sehr stolz auf ihn.

On Febr. 2, we had parent-teacher conferences in school. There wasn't much to tell since Dominik has perfect grades. Teachers were asking if he might be bored during class since his grades are that good. In case that would be the case he could be pulled out and attend the classes of grade 7. Dominik is happy with his classes and teachers and doesn't want to switch, so he is good for now. Sometimes after he has finished all his own class work he gets pulled out to other courses where he helps students with there tasks. We are very proud!

Wir bekamen auch ein Blatt mit den Ergebnissen einiges Vergleichstests. Die gelbe Linie ist der Durchschnitt bei 6.Klaesslern, orange ist der Durchschntt fuer den Schuldistrikt, blau ist Dominiks Ergebnis und gestrichelt seine zu erwartenden Entwicklung.

We also got a sheet with some results of a standardized test. yellow is an avaerage 6. grader, orange is the average of the school district, blue is Dominik and also his projection for the future.


Den Kindern wir recht kurzfristig gesagt, wann diese Tests stattfinden und sie wissen dann vorher nicht, welches Fach abgefragt wird. Somit nicht wirklich Vorbereitungszeit.

Kids are only told that such a test will happen within the next few days, but they are not told which subject will be tested. 

Am 10.02. gabs dann einen Zensurenueberblick fuer das 3. Quarter (die Haelfte davon ist um).

On Febr 10, students got the midterm grade slips for the 3. quarter.